Skip to content
Sale!

ISO 22301 Lead Implementer auf Deutsch – Selbststudium

£ 988.90 GBP

  • Für das Selbststudium wird ein lebenslanger Zugriff auf elektronische Kursunterlagen gewährt
  • Inklusive PECB-Zertifizierung und Prüfungsgebühr (Gültigkeit des Prüfungsgutscheins 12 Monate)
  • Eine Teilnahmebescheinigung mit 31 CPD-Credits (Continuing Professional Development) wird von PECB ausgestellt
  • Bei Nichtbestehen der Prüfung können Sie die Prüfung innerhalb von 12 Monaten ab dem Datum der Einschreibung kostenlos wiederholen

Warum sollten Sie teilnehmen?

Keine zwei Katastrophen in der Welt verursachen gleich viel Schaden. Zwischen der Unvorhersehbarkeit von Naturkatastrophen, Verstößen gegen die Informationssicherheit und Vorfällen unterschiedlicher Art kann die Bereitschaft, sich von der Masse abheben und die Zukunft Ihres Unternehmens vorhersagen. Vor diesem Hintergrund ist eine angemessene Planung unerlässlich, um Risiken zu mindern, Folgen zu vermeiden, mit den negativen Auswirkungen von Katastrophen und Vorfällen fertig zu werden, aber gleichzeitig Ihre täglichen Abläufe fortzusetzen, damit die Kundenbedürfnisse nicht unerfüllt bleiben.

Organisationen können Fortschritte beim Verständnis und der Bewältigung von Katastrophen, Zwischenfällen und Risiken erzielen, wenn sie ein BCMS auf der Grundlage von ISO 22301 eingerichtet haben. Daher hat PECB diesen Trainingskurs entwickelt, um ihre Teilnehmer auf die Implementierung eines Business Continuity Managementsystems (BCMS) in Übereinstimmung mit den Anforderungen der ISO 22301 vorzubereiten. Die Teilnahme an diesem Training ermöglicht es Ihnen, ein umfassendes Verständnis für die besten Praktiken des Business Continuity Managementsystems zu erlangen und einen Rahmen zu schaffen, der es der Organisation ermöglicht, auch bei Störfällen effizient zu arbeiten.

Nach dem Besuch des Traningkurses können Sie an der Prüfung teilnehmen und, wenn Sie die Prüfung erfolgreich bestanden haben, können Sie sich für die Zertifizierung als “PECB Certified ISO 22301 Lead Implementer” bewerben. Mit dem international anerkannten Zertifikat “PECB Certified ISO 22301 Lead Implementer” weisen Sie nach, dass Sie über die beruflichen Fähigkeiten und praktischen Kenntnisse verfügen, um ein BCMS auf der Grundlage der Anforderungen von ISO 22301 in einer Organisation zu implementieren.

Wer sollte teilnehmen?

  • Projektleiter und Berater, die sich mit der Geschäftskontinuität befassen
  • Fachberater, die die Implementierung des Business Continuity Managementsystems beherrschen wollen
  • Personen, die für die Einhaltung der BCMS-Anforderungen innerhalb einer Organisation verantwortlich sind
  • Mitglieder des BCMS-Teams

Lernziele

Am Ende dieses Kurses sind die Teilnehmer in der Lage:

  1. die grundlegenden Konzepte und Prinzipien eines Business Continuity Management Systems (BCMS) auf der Grundlage der ISO 22301 zu erklären
  2. die Anforderungen der ISO 22301 an ein BCMS aus der Sicht eines Implementierers zu interpretieren
  3. Initiierung und Planung der Implementierung eines BCMS auf der Grundlage von ISO 22301 unter Verwendung der IMS2-Methodik der PECB und anderer bewährter Verfahren
  4. Unterstützung einer Organisation beim Betrieb, der Aufrechterhaltung und der kontinuierlichen Verbesserung eines BCMS auf der Grundlage von ISO 22301
  5. Vorbereitung einer Organisation auf ein Zertifizierungsaudit durch Dritte

Bildungsansatz

  • Dieser Traningskurs basiert auf der Theorie, den besten Praktiken für die Implementierung und den Anforderungen der ISO 22301, die für die Implementierung eines BCMS nützlich sind.
  • Die Vorlesungen werden mit praktischen Übungen anhand einer Fallstudie illustriert, die Rollenspiele und Diskussionen beinhaltet.
  • Die Teilnehmer werden ermutigt, miteinander zu kommunizieren und sich an Diskussionen und Übungen zu beteiligen.
  • Die Übungen sind ähnlich wie bei der Zertifizierungsprüfung.

Voraussetzungen

Teilnehmer, die an diesem Traningskurs teilnehmen, müssen ein grundlegendes Verständnis der Business Continuity-Konzepte und umfassende Kenntnisse der BCMS- Implementierungsprinzipien haben.