Sale!
, ,

PECB ISO/IEC 20000 Lead Implementer – Selbststudium auf Deutsch – PECB ISO/IEC 20000 Lead Implementer – Self Study in German

Original price was: £ 2,134 GBP.Current price is: £ 1,067 GBP.

  • Inklusive PECB-Zertifizierung und Prüfungsgebühr (Gültigkeit des Prüfungsgutscheins 12 Monate)
  • Lebenslanger Zugriff auf PECB-Kursmaterialien
  • PDF-PECB-Schulungsmaterialien enthalten
  • Eine Teilnahmebescheinigung über 16 CPD-Credits (Continuing Professional Development) wird von der PECB ausgestellt
  • Bei Nichtbestehen der Prüfung können Sie die Prüfung innerhalb von 12 Monaten ab Anmeldedatum kostenlos wiederholen
  • Kostenloses digitales Credly-Abzeichen bei bestandener Prüfung
  • Verdienen Sie PMI-PDUs 16
  • Erhalten Sie zusätzliche 16 PDUs für die Erneuerung der PMI-Zertifizierung
View course details worth 199 USD

Leitender Implementierer für PECB ISO/IEC 20000

Warum sollten Sie an der ISO/IEC 20000 Lead Implementer-Schulung teilnehmen?

Die Vorteile der Implementierung eines Service-Management-Systems (SMS) basierend auf den Anforderungen von ISO/IEC 20000-1 sind vielfältig: Das Managementsystem basiert auf der High-Level-Struktur (HLS) von ISO, die eine einfachere Integration in bestehende Managementsysteme ermöglicht Der Standard umfasst Praktiken, die sich in der Service-Management-Branche als nützlich erwiesen haben. Die in den Abschnitten 4–10 genannten Anforderungen ermöglichen es der Organisation, einen strukturierten Ansatz für die Verwaltung von Servicebereitstellungsaktivitäten und die Bereitstellung von Werten für ihre Kunden festzulegen. Der Standard ermöglicht es der Organisation, eine Grundlage dafür festzulegen was es in Zukunft verbessern kann.

Wer sollte an der Schulung zum ISO/IEC 20000 Lead Implementer teilnehmen?

Der ISO/IEC 20000 Lead Implementer-Schulungskurs richtet sich an:

Manager oder Berater, die an der Implementierung eines Service-Management-Systems in einer Organisation beteiligt sind und sich damit befassen
Manager und Mitarbeiter, die ihrem Unternehmen helfen möchten, die Serviceanforderungen zu erfüllen und Mehrwert zu schaffen
Projektmanager, Berater oder Fachberater, die die Implementierung eines Service-Management-Systems basierend auf den Anforderungen von ISO/IEC 20000-1 meistern möchten
Personen, die für die Aufrechterhaltung der Konformität mit den ISO/IEC 20000-1-Anforderungen in einer Organisation verantwortlich sind
Mitglieder eines SMS-Implementierungsteams

Lernziele der Schulung zum ISO/IEC 20000 Lead Implementer

Mit diesem Schulungskurs können Sie:

Gewinnen Sie ein umfassendes Verständnis der Konzepte, Ansätze, Methoden und Techniken, die für die Implementierung und effektive Verwaltung eines SMS verwendet werden
Erkennen Sie die Korrelation zwischen ISO/IEC 20000-1, Standards der ISO/IEC 20000-Reihe und anderen ISO-Standards an
Erwerben Sie die Fähigkeit, die Anforderungen von ISO/IEC 20000-1 im spezifischen Kontext einer Organisation zu interpretieren
Entwickeln Sie die notwendigen Kenntnisse und Fachkenntnisse, um eine Organisation bei der effektiven Planung, Implementierung, Verwaltung, Überwachung und Wartung eines SMS zu unterstützen
Erwerben Sie das Fachwissen, um ein Unternehmen bei der Implementierung von SMS-Best Practices zu beraten

Pädagogischer Ansatz

Dieser Schulungskurs ist teilnehmerzentriert und beinhaltet:

Theorien, Ansätze und bewährte Praktiken im Service Management
Vorlesungseinheiten, die mit Beispielen und praktischen Übungen anhand einer Fallstudie illustriert werden, inklusive Diskussionen
Interaktionen zwischen den Teilnehmern durch Fragen und Vorschläge

Voraussetzungen

Die Hauptvoraussetzungen für die Teilnahme an diesem Schulungskurs sind Grundkenntnisse der ISO-Managementsystemstandards, ein allgemeines Verständnis von ISO/IEC 20000-1 und ein Bewusstsein für die Prinzipien der Managementsystemimplementierung.

Laden Sie das ISO-IEC 20000 Lead Implementer Candidate Handbook herunter

Kursziel

Tag 1: Einführung in die ISO/IEC 20000-Reihe und Einleitung einer SMS
Tag 2: Implementierungsplan einer SMS
Tag 3: Implementierung einer SMS
Tag 4: SMS-Überwachung, kontinuierliche Verbesserung und Vorbereitung auf das Zertifizierungsaudit
Tag 5: Zertifizierungsprüfung

PECB ISO/IEC 20000 Lead Implementer

Why Should You Attend ISO/IEC 20000 Lead Implementer training?

The benefits of implementing a service management system (SMS) based on the requirements of ISO/IEC 20000-1 are manifold: the management system is based on ISO’s high-level structure (HLS) which allows an easier integration with existing management systems, the standard comprises practices proven to be useful in the service management industry, requirements stated in clauses 4–10 allow the organization to establish a structured approach to manage service provision activities and deliver value to its customers, the standard allows the organization to establish a baseline upon which it can improve in the future.

Who Should Attend ISO/IEC 20000 Lead Implementer training?

The ISO/IEC 20000 Lead Implementer training course is intended for:

  • Managers or consultants involved in and concerned with the implementation of a service management system in an organization
  • Managers and employees seeking to help their organization meet the service requirements and deliver value
  • Project managers, consultants, or expert advisers seeking to master the implementation of a service management system based on the requirements of ISO/IEC 20000-1
  • Individuals responsible for maintaining conformity with the ISO/IEC 20000-1 requirements in an organization
  • Members of an SMS implementation team

Learning Objectives of ISO/IEC 20000 Lead Implementer training

This training course enables you to:

  • Gain a comprehensive understanding of the concepts, approaches, methods, and techniques used for the implementation and effective management of an SMS
  • Acknowledge the correlation between ISO/IEC 20000-1, standards in the ISO/IEC 20000 series, and other ISO standards
  • Gain the ability to interpret the requirements of ISO/IEC 20000-1 in the specific context of an organization
  • Develop the necessary knowledge and expertise to support an organization in effectively planning, implementing, managing, monitoring, and maintaining an SMS
  • Acquire the expertise to advise an organization in implementing SMS best practices

Educational Approach

This training course is participant centered and contains:

  • Theories, approaches, and good practices used in service management
  • Lecture sessions, which are illustrated with examples and practical exercises based on a case study that include discussions
  • Interactions made between participants by means of questions and suggestions

Prerequisites

The main requirements for participating in this training course are a basic knowledge of ISO management system standards, a general understanding of ISO/IEC 20000-1, and an awareness of the management system implementation principles.

Download ISO-IEC 20000 Lead Implementer Candidate Handbook

Course Objective

        Day 1: Introduction to ISO/IEC 20000 series and the initiation of an SMS
        Day 2: Implementation plan of an SMS
        Day 3: Implementation of an SMS
        Day 4: SMS monitoring, continual improvement, and preparation for the certification audit
        Day 5: Certification Exam

 

 

Study Type

, ,

Shopping Basket
Scroll to Top
Open chat
💬 Need help?
Save -50%! This PECB ISO/IEC 20000 Lead Implementer – Selbststudium auf Deutsch - PECB ISO/IEC 20000 Lead Implementer - Self Study in German can be yours.
If you have any questions, ask us.